Häufigkeit Kalziumoxalatsteine

60-70 % aller Harnsteine bestehen aus Kalziumoxalat. Es gibt zwei Formen der Kalziumoxalate, die sich in der chemischen Zusammensetzung und der kristallinen Struktur unterscheiden: Kalzium-Monohydrat (Whewellit) und Kalzium-Dihydrat (Weddellit). Außerdem können eine Reihe von anderen Harnsteinsubstanzen zusammen mit den beiden Kalziunmoxalaten auftreten. Männer bilden doppelt so häufig wie Frauen Kalziumoxalatsteine.

Weddellit
Kalziumoxalat-Dihydrat-(Weddellit-) Harnstein
Whewellit
Kalziumoxalat-Monohydrat-(Whewellit-) Harnstein